Da das Internet zu einem Katalysator für Betrüger geworden ist, die ihre Opfer mit dem Vorteil der Anonymität ausnutzen, müssen die Menschen extrem vorsichtig sein, um den Fallen dieser Cyberkriminellen zu entgehen. Wir wissen, dass Sie alle darüber nachdenken, ob das Internet und der Online-Finanzmarkt zu einer gefährlichen Bedrohung für die Gesellschaft geworden sind. Die Antwort darauf ist – NEIN, es gibt zwar eine Bedrohung durch Betrüger, aber diese sind mit Hilfe einiger Tipps vermeidbar. Es gibt nur zwei Gründe, warum Sie diesen Crypto Bank-Betrugsbericht lesen. Entweder sind Sie von diesem Unternehmen betrogen worden oder Sie freuen sich auf eine Investition, haben aber von diesem Crypto Bank-Betrug gehört. Bei der Anmeldung für ein Konto bei einer Handelsplattform investieren die Kunden ihr gesamtes Geld und ihr Vertrauen in die Brokerfirma. Daher ist es für einen Händler wirklich wichtig, gründliche Nachforschungen anzustellen, bevor er sich bei einer Maklerfirma anmeldet.

Mit Hilfe unserer Gruppe von erfahrenen Händlern und Forschungsspezialisten bei ReportScam haben wir eine vollständige Recherche über Crypto Bank durchgeführt. Wir haben nicht nur verschiedenen Opfern des Crypto Bank-Betrugs geholfen, indem wir ihnen eine praktikable Lösung angeboten haben, um ihr Geld zurückzubekommen, sondern haben auch viele unserer Leser davon abgehalten, in Crypto Bank zu investieren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie der Crypto Bank-Betrug funktioniert und wie Sie ihn vermeiden können.

Über Crypto Bank Betrug:

Da es verschiedene problematische Themen über Crypto Bank gibt, werden wir in dieser Überprüfung jedes der Probleme besuchen, die dieser Betrugsmakler haben kann. Einige der wichtigsten Dinge, auf die Sie achten sollten, während Sie sich darauf freuen, in eine Brokerfirma zu investieren, sind, dass

Das Unternehmen muss über eine von einer Aufsichtsbehörde ausgestellte Lizenz verfügen,

das Unternehmen muss einen niedrigeren Hebelsatz und Spread anbieten,

das Unternehmen muss sich an die Regeln der Aufsichtsbehörde halten, unter der es tätig ist, usw.

Einige der roten Fahnen, die Crypto Bank haben kann:

Crypto Bank Regulierung und Besitz einer Lizenz:
Die meisten Länder ernennen eine Regulierungsbehörde, die sich um die Sicherheit ihrer Bürger vor Broker-Betrug kümmert. Diese Aufsichtsbehörden führen eine Reihe von Tests durch, die jedes in ihrem Land tätige Maklerunternehmen durchlaufen muss. Auf der Grundlage dieser Tests erhalten diese Maklerfirmen dann von den Aufsichtsbehörden eine Lizenz, die ihnen die rechtliche Erlaubnis gibt, in diesem Land tätig zu sein. Der Grund, warum wir die Brokerfirmen mit einer Lizenz hervorheben, ist, dass die Lizenz das Unternehmen an bestimmte Regeln im Interesse des Händlers bindet, wie z. B. eine sehr niedrige oder gar keine Mindesteinlage, eine niedrige Hebelwirkung, wodurch die Chance, dass der Händler verliert, verringert wird, eine Entschädigungsregelung im Falle eines Streits oder eines großen Verlusts usw. Wenn Ihr Broker keine Lizenz hat, ist es fast so, als würden Sie Ihr hart verdientes Geld einem Räuber überlassen.

Um eine Lizenz zu erhalten, gehen diese Betrugsmakler bis an die Grenzen ihrer Möglichkeiten. Das Hauptbeispiel für diesen Fall ist, wenn sich die Betrugsmakler für eine Lizenz in einer Offshore-Zone anmelden. Die Orte, die unter die Kategorie der Offshore-Zonen fallen, haben keine Regulierungsbehörde, die die dort registrierten Maklerfirmen überwacht. Daher ist es für einen Betrugsmakler so einfach, eine Lizenz in einer Offshore-Zone zu beantragen, wie ein Omelett zum Frühstück zu machen. Wenn Crypto Bank also keine gültige, von einer der großen Aufsichtsbehörden ausgestellte Lizenz besitzt, ist es klar, dass es sich bei dem Unternehmen um Betrug handelt.