Die On-Chain-Stärke von Kettengliedern kann helfen

Die On-Chain-Stärke von Kettengliedern kann helfen, die Kette wieder in Richtung $20,00 zu führen

Warum Händler von XRP eine explosive Rallye erwarten, obwohl der Aufwärtstrend zum Stillstand gekommen ist

Chainlink hat in jüngster Zeit Anzeichen von immenser Stärke gezeigt, wobei der jüngste Rückgang der Krypto-Währung stark von den LINK-Bullen absorbiert wurde.

Dadurch konnte die Krypto-Währung eine gewisse Stabilität innerhalb der oberen 16-Dollar-Region finden, wobei die Käufer bei Bitcoin Billionaire nun versuchen, die Grundlage für eine weitere kurzfristige Aufwärtsentwicklung zu schaffen.

Es scheint, dass dies ebenfalls eine reale Möglichkeit ist, wobei Analysten allgemein feststellen, dass Chainlink bald auf seine Allzeithochs um die $0,20 ansteigen könnte.

Diese offenkundige technische Stärke entsteht, wenn sich auch die Stärke in der Kette entwickelt. Ein Forschungsunternehmen stellt fest, dass die einzigartige Adresszahl von LINK im Vergleich zu vielen seiner Mitbewerber unglaublich stark bleibt.

Dies könnte die Vermutung stützen, dass das Unternehmen gut positioniert ist, um in den kommenden Tagen und Wochen weiter nach oben zu blicken.

Die technische Stärke von Chainlink wächst mit der Stabilisierung über die wichtige Unterstützung hinaus

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Chainlink zu seinem derzeitigen Preis von 16,60 Dollar um über 4% gehandelt.

Dies entspricht in etwa dem Preis, zu dem es in den vergangenen Tagen gehandelt wurde, wobei die jüngste Erholung erfolgte, nachdem die Käufer den massiven Verkaufsdruck absorbiert hatten, der es von $20,00 auf Tiefststände von $16,00 taumeln ließ.

Aus rein technischer Sicht verdeutlicht dies, dass Bullen immer noch die Oberhand über Bären haben und dass ihre Marktstruktur weiterhin fest in der Kontrolle der Käufer liegt.

Daher erwarten Analysten nun, dass Chainlink unmittelbar bevorstehende Aufwärtstendenzen sieht.

Ein Händler verwies auf die starke Unterstützungsbasis, die zwischen $16,00 und $16,50 aufgebaut wurde, als einen Faktor, der den Preis der Krypto-Währung in den kommenden Tagen bei Bitcoin Bllionaire nach oben treiben könnte.

Wie aus der untenstehenden Grafik ersichtlich, liegt das Aufwärtsziel des Händlers derzeit knapp unter $19,00, was weniger als 5% unter den Allzeithochs von LINK liegt.

Diese On-Chain-Daten zeigen, dass LINK stärker als seine Mitbewerber ist

Die Analyseplattform Santiment bemerkte kürzlich in einem Tweet, dass die einzigartige aktive Adressenzählung von Chainlink im Vergleich zu seinen Mitbewerbern in der vergangenen Woche unglaublich stark geblieben ist.

„LINK hat sich seit seinem -16%-igen Montags-Dump am vergangenen Tag gut gegen Altmünzen behauptet. Ein Hauptgrund dafür ist die Tatsache, dass seine einzigartigen Adressen, die im Netzwerk im Umlauf sind, im Vergleich zu anderen Alts hoch geblieben sind.

Da Chainlink derzeit durch ein Zusammentreffen technischer und fundamentaler Stärken gestärkt wird, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass in naher Zukunft weitere Aufwärtsbewegungen bevorstehen.